Kurzer Parkbesuch

Seit Wochen ist Wien grau und verregnet, höchstens für ein paar Minuten taucht mal eine ganz schwache Wintersonne auf. So auch vorgestern vormittag, worauf ich sofort einen kleinen Park in unserer Nähe aufsuchte. Eigentlich wollte ich fröhlich herumtollende Hunde fotografieren, aber nicht ein einziger ließ sich blicken. Dafür saß mir eine Nebelkrähe geduldig Modell, und ich ließ meinen Wegflieg-Phantasien freien Lauf…

Prag touristisch und von oben

Im letzten Prag-Beitrag zeige ich euch die Teynkirche; die St. Nikolaus Kirche; das Haus zur Schwarzen Madonna (Kubismus); die überfüllte Karlsbrücke und Prag von oben, diesmal hauptsächlich vom Pulverturm. Der historische Teil des Prager Bahnhofs ist auch das Ende dieser Reise!

Prag bei Nacht

Am Ende des schönen Tages in Prag kam die Dämmerung und mit ihr meine liebste Fotografierzeit. Aber auch die Nacht hatte ihre eigenen, wunderschönen Motive!

Prag – eine Liebeserklärung…

Prag, ich liebe dich, alle Jahre wieder und bei jedem Wetter! Egal, wie viele Touristen sich auf meinen Lieblingsplätzen drängen; ob es regnet oder schneit, oder ob sogar mal die Sonne scheint – Prag ist immer einen Besuch wert. Diesmal waren wir auch auf dem Aussichtsturm Petřín, einem kleinen Nachbau des Pariser Eiffelturms, und haben die herrliche Aussicht über ganz Prag genossen. Ein Besuch in der Burg und im Veits-Dom inklusive dem Goldenen Gässchen durfte auch nicht fehlen. Ja, und was mir unterwegs so alles untergekommen ist…

Jahresprojekt 365 Fotos – Dezember

Mit Stolz, Freude und Wehmut zeige ich euch die letzte Monats-Zusammenfassung meines Jahresprojektes 2017: Jeden Tag ein Foto machen und publizieren. Es ist vollbracht! Ich habe tatsächlich auf Facebook täglich ein Foto gepostet, aus dem Ausland waren es Handyfotos. Mit den meisten bin ich echt zufrieden, auch wenn mir natürlich nicht 365 „Meisterwerke“ gelungen sind. Die größte Herausforderung für mich war, wirklich jeden Tag, egal wie man selbst drauf ist und egal, ob gerade was Interessantes stattfindet oder nicht, ein Motiv zu finden und ein gutes Foto zu machen. Und nun der letzte Monat: Dezember.

Schloss Schönbrunn bei bedecktem Himmel

Heute haben wir mit Freunden einen Spaziergang durch den Schönbrunner Schlosspark gemacht. Von der Gloriette ging es hinunter zum Schloss Schönbrunn, und beim Palmenhaus vorbei wieder hinauf zur Gloriette. Trotz bedecktem Himmel war der Blick auf das Schloss und die Stadt wunderschön!