Die Farben des Frühlings

Der Frühling wartet mit vielen Highlights auf – mit Gerüchen, mit besonderem Licht, mit Wärme auf der Haut, und natürlich mit seinen Farben. Wenn es endlich wieder blüht und die Vögel singen, dann kommt mir das Leben bunter und leichter vor!

Der Wald im Frühling

Der Wald am Heuberg ist ja eigentlich immer schön – sein intensiver Duft nach einem Regen, seine kühle Luft an heißen Tagen im Sommer, seine leuchtenden Farben im Herbst, einfach herrlich. Aber zeitig im Frühjahr, gerade jetzt im April, liebe ich ihn am meisten. Die frisch austreibenden grünen Blätter im Kontrast zu den dunklen Stämmen, und das helle Grün des Bärlauchs am Boden zaubern eine Atmosphäre, die mich jedes Jahr beglückt!

Osterspaziergang

So ruhig es sozial im Oster-Lockdown zuging, so turbulent war das Wetter. Von sommerlichen +25° bis zum Schneefall heute Nacht und -2°. Ich will jetzt gar nicht wissen, was mir alles erfroren ist! Fotos von einem Osterspaziergang am Heuberg zeige ich euch aber sehr gerne.

Frühlings-Macros

Heute ist „offizieller“ Frühlingsbeginn, allerdings ist der Heuberg gerade heute richtig verschneit! Dennoch zeige ich euch Frühlings-Macros, die vor ein paar Tagen entstanden sind, einfach aus Vorfreude auf den sehnlichst erwarteten Frühling.

Der Wald im Frühling

Herrlich ist bisher der Frühling hier am Heuberg, und heute zeige ich euch Fotos vom Wald. Es war schon später Nachmittag, und die Sonne von Wolken verdeckt.