Endlich wieder am Heuberg!

Seit Weihnachten waren wir nicht mehr länger als ein paar Stunden am Heuberg, und endlich wohnen wir wieder hier. Der Garten – seine tierischen Gäste und all die Pflanzen – sind mir schon sehr abgegangen. Mit den Pflanzen fange ich an – was schon alles im Garten blüht!

Frühlings-Macros

Es ist mir immer eine besondere Freude, die ersten Frühlingsblumen zu fotografieren. Und für meine Nikon Z6 habe ich mir heuer ein besonderes Macro-Objektiv gegönnt, das Laowa 100mm/2,8. Es ist zwar ohne Autofokus, also nur manuell zu bedienen, aber dafür besonders scharf und hat ein wunderschönes Bokeh (Unschärfe-Verhalten).

Erste Makros vom Heuberg

Wir sind seit 4 Wochen am Heuberg und sitzen hier die Corona-Pandemie aus. Da alle weiteren Reisen nach Nizza abgesagt wurden, habe ich mir ein gebrauchtes Sigma Apo 150 mm/2,8  Macro gegönnt. Das ist aber noch unterwegs, derweil muss es mein Tamron 70-200mm/2,8 Tele tun. Und es macht dabei eine gute Figur, wie ich finde!