Die Farben des Frühlings

Der Frühling wartet mit vielen Highlights auf – mit Gerüchen, mit besonderem Licht, mit Wärme auf der Haut, und natürlich mit seinen Farben. Wenn es endlich wieder blüht und die Vögel singen, dann kommt mir das Leben bunter und leichter vor!

Waldspaziergang zu zweit …

Schön war es, zur Abwechslung mit einer lieben Foto-Freundin den Wald am Heuberg zu fotografieren. Immer noch schweben die hellgrünen „Wattebäuschen“ schwerelos in der Luft, und die letzten Leberblümchen erfreuen mit ihren Blüten.

Frühlings-Macros

Es ist mir immer eine besondere Freude, die ersten Frühlingsblumen zu fotografieren. Und für meine Nikon Z6 habe ich mir heuer ein besonderes Macro-Objektiv gegönnt, das Laowa 100mm/2,8. Es ist zwar ohne Autofokus, also nur manuell zu bedienen, aber dafür besonders scharf und hat ein wunderschönes Bokeh (Unschärfe-Verhalten).

Osterspaziergang

So ruhig es sozial im Oster-Lockdown zuging, so turbulent war das Wetter. Von sommerlichen +25° bis zum Schneefall heute Nacht und -2°. Ich will jetzt gar nicht wissen, was mir alles erfroren ist! Fotos von einem Osterspaziergang am Heuberg zeige ich euch aber sehr gerne.

Frühlings-Macros

Heute ist „offizieller“ Frühlingsbeginn, allerdings ist der Heuberg gerade heute richtig verschneit! Dennoch zeige ich euch Frühlings-Macros, die vor ein paar Tagen entstanden sind, einfach aus Vorfreude auf den sehnlichst erwarteten Frühling.

Schönen Valentinstag euch Allen!

Ich wünsche euch einen schönen und fröhlichen Valentinstag! Diese Fotos sind mit meinem Pinhole-Objektiv entstanden, wurden also nur durch ein winziges Loch fotografiert.

 

 

Letzte Herbst-Macros

Noch immer gibt es vereinzelt Blüten, vor allem meine Rosen geben nicht so schnell auf. Ich zeige euch heute Macros, gemacht mit meiner neuen Kamera und dem Sigma Macro 150/2,8. Mit einem Adapter kann ich (fast) alle meine Objektive weiter verwenden!

 

Botanischer Garten im Spätherbst

Der Botanische Garten in Wien gehört zu meinen Lieblingsorten, wenn wir nicht am Heuberg sind. Die vielen uralten, riesigen Bäume und die vielen Blumen – derzeit speziell Dahlien – machen mir immer wieder große Freude. Die wunderschönen Farben des Herbstes tragen das ihre dazu bei, hier herrliche Fotos machen zu können!

Steiermark-Macros

Auch in der Südsteiermark war mein Macro-Objektiv dabei (das kleine Nikon 55mm/2,8), und somit kann ich euch eine kleine Auswahl aus dem Makro-Kosmos zeigen … Übrigens, die letzten Fotos zeigen eine schlafende Biene – diese Blüte war ihr Schlafplatz!