Donau-Au bei Klosterneuburg

Kürzlich waren wir zu Besuch bei Freunden in der Donau-Au bei Klosterneuburg. Neben köstlichen Speisen und geistreichen Gesprächen konnten wir die herrliche Natur genießen – einen Hausrotschwanz, ein Großes Grünes Heupferd und einen Biber. Am Abend flog ein rosa Pudel über den Himmel und der Mond spiegelte sich im Wasser…

In meinem Garten, in meinem Garten…

In meinem Garten, in meinem Garten, da gibt es viel zu sehen – Haubenmeise, Spatzen, Kaisermantel und andere Schmetterlinge, Kohlmeise, Libelle, Wildbienen, Eichhörnchen, Kleiber und Buntspecht!

Von Podersdorf zur Langen Lacke – durch die „Hölle“!

Von Podersdorf gelangt man durch die sogenannte „Hölle“ zum Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel. Nicht nur das Vogelparadies Lange Lacke (inklusive den vielen weiteren Lacken des Nationalparks) ist sehenswert, nein, schon die Anfahrt durch die „Hölle“ bietet einzigartige Ausblicke auf diese einmalige Landschaft und ihre Pflanzen und Tiere!

Buddies – Dog Photography Walk (Nr. 3)

Meine Lieben, wie ihr wisst, liebe ich Hunde und Fotografie – was also liegt näher, als Hunde zu fotografieren? Letzten Sonntag war es dann soweit, ich habe am Buddies – Dog Photography Walk (Nr. 3) teilgenommen und wunderbare Hunde fotografiert!

Tiergarten Schönbrunn – Teil 2

Da ich sehr viele Fotos vom Tiergarten Schönbrunn habe, möchte ich euch gerne noch ein paar der Schönsten zeigen!

Tiergarten Schönbrunn

Vor Kurzem war ich mit einer netten kleinen Gruppe von befreundeten FotografInnen im Tiergarten Schönbrunn, dem ältesten noch bestehenden Zoo der Welt. Wir hatten ein unglaubliches Glück mit dem Wetter und mit den Tieren – wir konnten fast alle fotografieren. Am lustigsten war der verspielte Eisbär, der uns eine richtige Show geliefert hat!

Südsteiermark im Frühsommer

Letzte Woche haben wir in der wunderschönen Südsteiermark verbracht, in der Gegend um Leutschach. Das Wetter war uns wieder mal gnädig, mit ganz viel Sonnenschein. Wir sind durch die Heiliggeist Klamm zur Heiliggeist Kirche im nahen Slowenien gewandert, und natürlich auch auf diversen anderen Wanderwegen.  Ein seltsames Foto ist diesmal dabei, von einer im Pool ertrunkenen Eidechse mit einem Regenwurm im Rachen – welche Tragödie mag da wohl passiert sein?