Krumau – Český Krumlov

Krumau oder Český Krumlov ist eine kleine, malerisch in einer Schleife der Moldau gelegene Stadt. Im Mai dieses Jahres waren wir dort. Egon Schiele hat eine Zeit lang in Krumau gelebt und gemalt, und es gibt hier ein sehr schönes Schiele-Museum, über welches es einen eigenen, kleinen Beitrag geben wird. Seit 1992 gilt die gesamte Innenstadt – ein Ensemble von 300 historischen Häusern mit dem Schloss- und Burgkomplex – als Weltkulturerbe. Die ursprüngliche Burg wurde im 13. Jahrhundert erbaut, im 16. Jahrhundert erfogte die Umgestaltung im Stil der Spätgotik und Renaissance. Vom runden Glockenturm des Schlosses hatten wir einen fantastischen Ausblick auf Krumau!

Die Kaiservilla in Bad Ischl

Bevor wir nach Wien heimgefahren sind, haben wir uns in Bad Ischl den Kaiserpark mit der Kaiservilla und dem Photo Museum, sowie die St. Nikolaus Kirche angesehen. Mich als Fotografin hat das Photo Museum am meisten beeindruckt – das Gebäude selbst und die kleine, aber feine Sammlung!

Steyr in Oberösterreich

Die über 1000 Jahre alte Stadt Steyr liegt malerisch am Zusammenfluss von Enns und Steyr. Unterwegs nach Krumau in Tschechien – darüber kommt ein eigener Beitrag – haben wir uns dieses wunderschöne Städchen und das dort beheimatete Museum Arbeitswelt (MAW) angesehen. Wie ihr seht, hat es mir der kleine Roboter ganz besonders angetan. Er konnte ein paar Sätze verstehen und auf bestimmte Fragen auch ausführlich antworten. Sogar ein kleines Tänzchen hat er hingelegt!