Prag touristisch und von oben

Im letzten Prag-Beitrag zeige ich euch die Teynkirche; die St. Nikolaus Kirche; das Haus zur Schwarzen Madonna (Kubismus); die überfüllte Karlsbrücke und Prag von oben, diesmal hauptsächlich vom Pulverturm. Der historische Teil des Prager Bahnhofs ist auch das Ende dieser Reise!

Prag bei Nacht

Am Ende des schönen Tages in Prag kam die Dämmerung und mit ihr meine liebste Fotografierzeit. Aber auch die Nacht hatte ihre eigenen, wunderschönen Motive!

Prag – eine Liebeserklärung…

Prag, ich liebe dich, alle Jahre wieder und bei jedem Wetter! Egal, wie viele Touristen sich auf meinen Lieblingsplätzen drängen; ob es regnet oder schneit, oder ob sogar mal die Sonne scheint – Prag ist immer einen Besuch wert. Diesmal waren wir auch auf dem Aussichtsturm Petřín, einem kleinen Nachbau des Pariser Eiffelturms, und haben die herrliche Aussicht über ganz Prag genossen. Ein Besuch in der Burg und im Veits-Dom inklusive dem Goldenen Gässchen durfte auch nicht fehlen. Ja, und was mir unterwegs so alles untergekommen ist…

Schloss Schönbrunn bei bedecktem Himmel

Heute haben wir mit Freunden einen Spaziergang durch den Schönbrunner Schlosspark gemacht. Von der Gloriette ging es hinunter zum Schloss Schönbrunn, und beim Palmenhaus vorbei wieder hinauf zur Gloriette. Trotz bedecktem Himmel war der Blick auf das Schloss und die Stadt wunderschön!

Die Schatzkammern der Mariazeller Basilika

Wir hatten das große Glück, an einer Führung durch die Schatzkammern der Mariazeller Basilika teilzunehmen. Die Votivgaben aus allen Zeiten – die älteste stammt aus dem 15. Jahrhundert – haben uns begeistert. Auch die große Krippe war wunderschön anzusehen. Beim Verlassen der Kirche hat wieder heftiger Schneefall eingesetzt.

Prosit Neujahr!

Ihr Lieben,

ganz dringend möchte ich mich bei euch für die Treue, die ihr mir im vergangenen Jahr erwiesen habt, bedanken. Natürlich freut mich jeder Kommentar, jedes Like von euch außerordentlich. Und nun, am 2.1.2018, möchte ich euch vom ganzen Herzen ein glückliches, friedliches Neues Jahr wünschen. Da wir den Jahreswechsel in Mariazell verbracht haben (ich übrigens im Bett, mit Fieber), kommt auch das „Neujahrs-Foto“ von hier. Macht es 2018 gut und bleibt mir gewogen!

Mariazeller Wintertraum

Wie jedes Jahr verbringen wir den Silvester mit Freunden in Mariazell. Und wie fast jedes Jahr erfreut uns Mariazell auch heuer wieder mit Schnee. Allerdings wird er diesmal nicht bleiben, es hat bereits zu tauen begonnen. Bei mir gibt es den Winterzauber aber noch!