Krimmler Wasserfälle

Die Nebeln im Tal haben sich erwartungsgemäß rasch aufgelöst, und wir konnten den Aufstieg von Krimml entlang der 3 Krimmler Wasserfälle bereits im Sonnenschein bewältigen. Die schönste Wanderstrecke war jedoch der Weg oberhalb des 3. Wasserfalls, hinein ins Krimmler Achental, das vielleicht schönste Hochtal im Nationalpark Hohe Tauern. Nach einer Stärkung auf der Veitn Alm haben wir den Rückweg angetreten. Fotos, die zum Talschluß schauen, zeigen euch viele Wolken und kommendes Schlechtwetter, während es in Richtung Krimml noch viel blauen Himmel und Sonne gab.