In meinem Garten, in meinem Garten…

In meinem Garten, in meinem Garten, da gibt es viel zu sehen – Haubenmeise, Spatzen, Kaisermantel und andere Schmetterlinge, Kohlmeise, Libelle, Wildbienen, Eichhörnchen, Kleiber und Buntspecht!

Frühlingstag am Heuberg

Vorgestern gab es den ersten echten Frühlingstag am Heuberg, mit Sonnenaufgang und einem allgemeinen Aufbruch in die Natur. Kinder, Hunde, Bienen und Schmetterlinge schwärmten aus!

Wanderung auf den Höllenstein im Wienerwald

Ich begrüße meine Leserinnen und Leser nach der Urlaubspause ganz herzlich! Über das Bergsteigen im Defereggental in Osttirol werde ich euch in den nächsten Tagen berichten, heute starten wir mit einer leichten Wanderung auf den Höllenstein im Wienerwald. Beim Aufstieg sind mir die vielen Schmetterlinge (hauptsächlich Kaisermantel) und die Libellen begegnet; beim Abstieg die Blindschleiche. Nach der Tour sind wir in der Meierei Füllenberg eingekehrt, einem urigen Gasthof auf dem Lande, sehr zu empfehlen!

Arche Noah im Schloss Schiltern im Kamptal, NÖ

Heute entführe ich euch in das wunderschöne Kamptal in Niederösterreich. Wir besuchen zunächst den Schaugarten der Arche Noah im Schloss Schiltern. Dann, nach einer köstlichen Jause in der Weinbeisserei in Mollands, machen wir eine kleine Wanderung zur Kamptalwarte am Heiligenstein. Zum Schluss sehen wir uns noch den Karner in Hadersdorf am Kamp an. Es ist das älteste Gebäude der Ortschaft und ist am Übergang von der Spätromanik zur frühen Gotik im 13 Jahrhundert entstanden.

 

Im Wald und auf der Heide

Heute morgen war meine Kamera mit im Wald und auf der Heide. Ich habe die eher kleinen und unscheinbaren Pflanzen und Tiere einzufangen versucht. Da ist z.B. ein Hirschkäfer-Weibchen (?), ein kleiner Heuschreck, eine Wildbiene, eine Hummel, eine Spinne und ganz viele Wildpflanzen.

Meine geflügelten Freunde

Trotz fast unerträglicher Hitze suchen meine „geflügelten Freunde“ den Garten auf und erfreuen mein fotografisches Auge!

Heuberg am Morgen

Heute nehme ich euch mit auf meinen morgentlichen Spaziergang auf den Heuberg. Wir schauen auf die Stadt hinunter und sehen uns einige Pflanzen und Tiere aus der Nähe an. Ein erstes rotes Blatt ist auch dabei, als ob der Herbst nicht weit wäre…