Schloss Ort am Traunsee

Das Seeschloss Ort liegt auf einer Insel im Traunsee und zählt zu den ältesten Gebäuden des Salzkammergutes. 909 wurde es erstmals (als Wasserburg) urkundlich erwähnt. Zu großer Bekanntheit gelangte es durch die Fernsehserie „Schlosshotel Orth“ – die Außenszenen wurden hier gedreht. Das Schloss Ort ist jedoch kein Hotel. Es beherbergt ein Restaurant und einen Souvenirladen, und es finden oft Veranstaltungen (Konzerte, Lesungen) sowie bis zu 362 Hochzeiten im Jahr hier statt.

Gmunden am Traunsee

Weil es vom Almtal nicht weit zum Traunsee war, haben wir uns auch noch Gmunden am Traunsee angesehen. Bei wunderschönem Nachmittagslicht konnte ich den See mit all seinen Schätzen fotografieren. Die „Gisela“, eines der ältesten Raddampfer der Welt, liegt hier vor Anker. Das Schiff wurde in Floridsdorf – damals noch bei Wien – hergestellt und in Einzelteile zerlegt an den Traunsee transportiert. Wieder zusammengesetzt nahm die Gisela im September 1871 ihre Fahrt auf. 1981 wurde sie als erstes schwimmendes Objekt unter Denkmalschutz gestellt. Seit 149 Jahren ist Gisela also schon im Einsatz! Dem Schloss Ort, einer weiteren Sehenswürdigkeit von Gmunden, ist aber ein eigener Beitrag gewidmet.