Karlsplatz bei Nacht und Vollmond

Gestern war der sogenannte „Blaue Mond“ – 2. ter Vollmond in einem Monat. Weder war er blau, noch war er ein „Blutmond“, aber groß und wunderschön war er tatsächlich. Bei einem Foto habe ich 2 Bilder zusammen montiert, ich denke, ihr werdet es erraten!

 

Prag bei Nacht

Am Ende des schönen Tages in Prag kam die Dämmerung und mit ihr meine liebste Fotografierzeit. Aber auch die Nacht hatte ihre eigenen, wunderschönen Motive!

Prag bei Nacht

Heute zeige ich euch Prag bei Nacht, wobei die ersten Fotos bereits in der Dämmerung entstanden sind. Das ist auch meine liebste Zeit zum Fotografieren, die sogenannte Blaue Stunde, wo die Sonne gerade verschwunden ist und das Licht tatsächlich blau wird. Bei völliger Dunkelheit zu fotografieren finde ich technisch recht schwierig, möchte euch aber meine Nachtfotos dennoch zeigen, auch wenn sie wirklich nicht perfekt sind – alle ohne Stativ entstanden…

Tanz der Lichter

Der zweite Teil meiner Alte Donau – Fotoserie ist ganz klein. Nach dem Sonnenuntergang und nach der blauen Stunde haben wir auf der Brücke die Autolichter fotografiert. Da war uns schon sehr, sehr kalt. Die 3 Besten kann ich herzeigen:

dsc_9376

dsc_9371

dsc_9377