Kartause Gaming im Mostviertel

Gestern haben wir die Kartause Gaming, ein ehemaliges Kloster der Kartäuser im niederösterreichischen Mostviertel besucht. Das Kloster wurde 1330 durch den österreichischen Herzog Albrecht II. gegründet und war zeitweise eines der größten Kartäuserklöster Europas. Heute sind dort kleine ausländische Universitäten und ein Hotel untergebracht. Die Klosterkirche besticht durch ihr einfaches und helles Inneres!