Wien leuchtet 2016

Gestern begann die Lichtinstallation „Wien leuchtet 2016“ auf den Fassaden vom Naturhistorischen und Kunsthistorischen Museum Wien – sie wird das ganze WE über bei Dunkelheit zu sehen sein. Ich fand sie großartig, und zeige euch hier die Fotos davon:

Lichtinstallationen am Maria-Theresien-Platz in Wien

Von 24. bis 26.10. ist der Maria-Theresien-Platz in Wien Schauplatz von spektakulären Lichtinstallationen. Ab Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht dienen die Fassaden des Naturhistorischen und Kunsthistorischen Museums als Projektionsflächen für großartige „Lichtbilder“. Das Innere des Naturhistorischen Museums – Dinosaurier, Vögel, Ameisen, Pflanzen usw. werden nach Außen projeziert. Auf dem Kunsthistorischen Museum werden Gedanken zum Licht präsentiert.