Abendspaziergang am Heuberg

Heute – bei unglaublich angenehmen 20°! – haben wir einen Abendspaziergang am Heuberg gemacht. Ich wollte meine neue Nikon mit dem Makro-Objektiv ausprobieren. Von den unzähligen Insekten sind nur noch wenige dagewesen: eine Hummel, ein kleiner Grashüpfer, eine Hornisse und ein Bläuling. Und wunderschöne Gräser im Gegenlicht…

In meinem Garten…

Der Garten im Wonnemonat Mai – das muss sein! Dafür verlassen wir kurz die Toskana. Ich zeige euch, neben meinen Pflanzen, die tierischen Mitbewohner – Bienen, eine winzige grüne Schrecke, einen jungen Steinmarder, einen Hirschkäfer, eine Schwebefliege, eine Hornisse und Jungmeisen bei der Fütterung. Sie alle bereichern meinen Garten und machen mir große Freude!