Ödensee und Kainisch-Moor im Steirischen Salzkammergut

Der Ödensee ist ein naturbelassener Badesee, den man sehr schön umwandern kann. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Kainisch-Moor – ein Hochmoor, in dem bis 1975 Torf abgebaut wurde. Seit 1991 ist das Moor Naturschutzgebiet. Wir haben in dieser Region einen wunderschönen Wandertag verbracht!

Das Blinklingmoos in Strobl am Wolfgangsee

Das 100 Hektar große Naturschutzgebiet Blinklingmoos in Strobl am Wolfgangsee ist eine Mischung aus Nieder-, Übergangs- und Hochmoor. Blütenreiche Streuwiesen wechseln mit natürlichen Uferabschnitten. Es ist das größte und schönste Hochmoor Österreichs, und Lebensraum vieler geschützter und gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Ich bin hier täglich unterwegs, es ist mein absolutes Lieblingsplatzerl am Wolfgangsee!