Wanderung vom Gießhübl auf den Höllenstein

Der Spätsommer ist für mich die allerschönste Zeit fürs Wandern! Wenn die Sonne den Tag vergoldet, aber die Lufttemperatur bei angenehmen 25° bleibt, dann zieht es mich hinaus aus der Stadt, in die umliegenden Berge. Gestern war so ein Tag, und wir sind vom Gießhübl auf den Höllenstein gewandert. Noch ist eindeutig Sommer, aber die Wiesen sind schon mit Herbstzeitlosen übersät…

Herbst im Botanischen Garten

Schon spinnt der Herbst im Botanischen Garten seine zarten Fäden – wer genau hinsieht, kann sie wahrnehmen. Aber auch sein Kleid ist noch herrlich bunt, und die Blüten und Blätter leuchten in der milden Sonne!