Bisamberg im Morgennebel…

Da das schöne Herbstwetter langsam zu Ende ging beschlossen wir, auch noch den Bisamberg zu erkunden. Start war bei morgendlichem Frühnebel, der sich aber alsbald lichtete!

Durch den Großen Klausgraben auf die Hohe Wand

Letzten Samstag sind wir mit unserer Freundesgruppe durch den Großen Klausgraben auf die Hohe Wand gestiegen. Der Weg war echt steil, teils nur über hohe Leitern zu begehen, aber der Ausblick oben entschädigte uns für alle Mühen! Und natürlich haben wir auch den Skywalk genossen…

Goldener Herbst in Gumpoldskirchen

Am Montag haben wir – nach gefühlten 100 Jahren – den Weinort Gumpoldskirchen aufgesucht. Herrlich liegt er umringt von Weingärten direkt am Fuße des Anningers, den wir natürlich auch bestiegen haben. Der Goldene Herbst ist hier am allerschönsten!

Gestern am Alberner Hafen…

Gestern haben wir das herrliche Herbstwetter für einen Spaziergang am Albernen Hafen genutzt. An der Donau entlang ging es in Richtung Mannswörth, zurück dann entlang der Fischa. Das Licht war einfach bezaubernd, und der Altweibersommer spann bereits seine Fäden…

Im Prater ist der Herbst eingezogen…

Letzten Samstag war ich mit lieben Foto-Freundinnen im Wiener Prater fotografieren. Das Licht und die Herbstfarben waren ganz wundervoll!

Herbstspaziergang auf den Leopoldsberg

Letzten Sonntag war das Wetter gnädig und wir spazierten vom Kahlenbergerdorf auf den Leopoldsberg hinauf. Mittlerweile gibt es hier in den Weinbergen schon 3 Heurige, alle mit phantastischem Blick auf Wien. Diesen Blick habe ich euch mitgebracht!

Herbst mal in Schwarz-Weiß

Da der goldene Herbst noch immer auf sich warten läßt habe ich beschlossen, das Belvedere und den Botanischen Garten gleich in Schwarz-Weiß zu fotografieren. Früher, in meinen analogen Zeiten, war das eine klare Sache, ein Ilford Film kam rein und los ging es. Aber jetzt? Digital? Zum ersten mal habe ich meine Nikon D5500 auf schwarz-weiß eingestellt und bin so mit ihr ins Belvedere gegangen. Die Ergebnisse seht ihr hier: