Schlosspark Laxenburg

Schlosspark Laxenburg ist der größte Landschaftsgarten Österreichs und einer der  bedeutendsten historischen Landschaftsgärten Europas. Viele Denkmäler, Lustbauten und malerische Gartenräume laden hier zum Umhergehen und Verweilen ein. Die – normalerweise von Wasser umgebene – Franzensburg ist eine weitere Attraktion. Leider war der Schlossteich ausgelassen, und nur in den verbliebenen Pfützen zeigten sich wunderschöne Spiegelungen und schwammen die Schwäne umher.

Gumpoldskirchen im goldenen Herbstlicht

Gumpoldskirchen liegt südwestlich von Wien, inmitten von Weingärten und am Fuße des Anningers. Im Herbst, wenn die Sonne scheint, sind der Ort und die Weinhügel in goldenes Licht getaucht!

Südsteirischer Herbst – Teil 3

Im dritten und letzten Beitrag meiner südsteirischen Herbstbilder zeige ich euch wieder Leutschach und Umgebung. Wir starten unsere Foto-Wanderung früh am Morgen, wo noch die Nebeln liegen, und beenden sie am späten Nachmittag in der goldenen Herbstsonne!

Südsteirischer Herbst – Teil 2

Auf Anraten unseres Quartiergebers haben wir am 2. Tag eine ganz neue Wanderung gemacht – entlang der sogenannten Grenzlandgalerie. Dieses temporäre Kunstwerk ist leider am 31. 10. zu Ende gegangen, aber im Internet könnt ihr vielleicht noch länger etwas darüber erfahren. „In der hügeligen Landschaft an der slowenisch-österreichischen Grenze sind leere Bilderrahmen aufgestellt. Sie zeigen Ansichten von Weingärten und Weiden, von Häusern und Feldern, von Grenzsteinen und der unsichtbaren Grenzlinie. Zusammen mit dem Audio Guide nehmen sie die Besucher*innen mit auf eine Wanderung durch die Grenzregion zwischen Jurij ob Pesnici und Langegg an der Weinstraße.“ Wir hatten größte Freude daran, durch diese herrliche Landschaft zu wandern!

Herbst in der Ramsau

Am Nachmittag des dritten Tages habe ich eine Wanderung auf dem Ramsauer Hochplateau unternommen. Der Herbst mit seinen leuchtenden Farben war hier bereits voll eingezogen!