Am Heuberg hält der Herbst Einzug.

In den letzten Tagen ist am Heuberg der Herbst eingezogen, ziemlich plötzlich. Man sieht es an den sich verfärbenden und herabfallenden Blättern. Aber ich denke, der Altweibersommer kommt noch!

Steirischer Herbst

Letztes Wochenende habe ich mit meinem lieben Chor in der Steiermark verbracht, in der Nähe von Hartberg. Und neben viel Essen und Singen konnten wir auch die herrliche Natur genießen. Der Herbst kam auf leisen Sohlen langsam näher…

Alle Schönheit vergeht

Der Herbst hat am Heuberg ganz plötzlich Einzug gehalten. 2 Tage Regen, und die Blätter fallen von den Bäumen. Und auch der Lebenszyklus der wunderschönen Schmetterlinge neigt sich dem Ende zu. Alle Schönheit vergeht – aber nicht für immer!

St. Marxer Friedhof – Wiens schönster Biedermeierfriedhof

Liebe „Fangemeinde“ – das Bearbeiten meiner Bulgarienfotos wird noch etwas dauern, daher zeige ich euch, passend zur Jahreszeit, den St. Marxer Friedhof!

Im 3. Wiener Bezirk gelegen ist der schönste historische Friedhof Wiens, der Sankt Marxer Friedhof. Viele Prominente liegen hier begraben, sogar Wolfgang Amadeus Mozart. Sein Grab ist allerdings eine „moderne Pilgerstätte“, passt für mich gar nicht in dieses Bierdermeier-Ensemble und wurde daher von mir auch nicht fotografiert. Die Anlage wird heute als öffentlicher Park genutzt und strahlt, besonders im Herbst, eine zauberhafte Stimmung aus!

Wienerfeld im Hochnebel

Die letzten schönen Herbsttage haben wir für ausgiebige Spaziergänge genutzt – diesmal im Freizeitgebiet Wienerfeld. Der Hochnebel tauchte die Landschaft in ein seltsames, warmes Licht…

Bisamberg im Morgennebel…

Da das schöne Herbstwetter langsam zu Ende ging beschlossen wir, auch noch den Bisamberg zu erkunden. Start war bei morgendlichem Frühnebel, der sich aber alsbald lichtete!

Durch den Großen Klausgraben auf die Hohe Wand

Letzten Samstag sind wir mit unserer Freundesgruppe durch den Großen Klausgraben auf die Hohe Wand gestiegen. Der Weg war echt steil, teils nur über hohe Leitern zu begehen, aber der Ausblick oben entschädigte uns für alle Mühen! Und natürlich haben wir auch den Skywalk genossen…