Feldhamster-Kolonie in Wien

Auf einem Wiener Friedhof leben wilde Feldhamster, und vorige Woche konnte ich sie fotografieren. Die Kolonie soll in den letzten Jahren geschrumpft sein, wie die Feldhamster überhaupt am Verschwinden sind. Sie zählen bereits zu geschützten Tierarten und sind vom Aussterben bedroht. Übrigens auch die Feldhasen, die man früher bei jeder Autofahrt übers Land beobachten konnte. Ich denke, ich werde das Ende all dieser Arten nicht mehr erleben, worüber ich sehr froh bin, denn in einer Welt ohne Vögel, Igel, Hamster, Hasen usw. möchte ich nicht leben. Vielleicht werden künftige Generationen, die all diese Tiere in freier Natur nie erlebt haben, sie dann auch nicht vermissen.