Tulln an der Donau

Einer der ganz wenigen Ausflüge der letzten Zeit hat mich nach Tulln an der Donau geführt. Wir haben aber nicht die (auch sehr schöne) Altstadt besucht, sondern uns die Donauufer-Promenade angesehen. Sie ist ganz herrlich mit insektenfreundlichen Blumen bepflanzt, das Summen und Brummen der Bienen und Hummeln, aber auch der Anblick der bunten Pracht, machten mit große Freude!

Podersdorf – ein Surferparadies!

In Podersdorf gibt es natürlich nicht nur Kitesurfer, sondern auch die „normalen“ Surfer. Da letzten Samstag nachmittags ein ziemlicher Sturm aufkam, hatten alle größten Spass an ihrem Sport!