Winterwanderung zum Tulbinger Kogel

Gestern waren wir – bei leichtem Nebel – im Wienerwald unterwegs. Von Königstetten ging es auf dem „Planetenweg“ zum Tulbinger Kogel und der Leopold Figl – Warte hinauf. Traumhaft schön waren die vereisten Pflanzen anzusehen! Und auch der Wald sah durch den Nebel mystisch aus. Wir waren mit dieser Wanderung richtig glücklich!

Wintermärchen am Höllenstein

Ihr Lieben, gestern haben wir ein echtes Wintermärchen erlebt, bei unserer Wanderung vom Gießhübl zum Höllenstein und zurück. Daher unterbreche ich kurz meine Bulgarien-Berichte, um euch an diesem Erlebnis teilhaben zu lassen. Es war so wunderschön, den glitzernden Schnee und die Eiskristalle zu sehen!