Parc Phœnix in Nizza

Den letzten Nachmittag in Nizza verbrachten wir im Parc Phœnix, einem botanischen Garten und Zoo. Das Wetter war wieder herrlich, und dennoch gab es kaum Besucher. Es war bereits 2. März 2020, und Corona war am Vormarsch. Der Park ist nicht sehr groß, aber wunderschön, und ich kann gar nicht sagen, was mir am besten gefallen hat.

Reisanbau in Thailand und eine Teeplantage

In Thailand wird Reis angebaut – und wie das gemacht wird, zeige ich euch hier. Früher wurde die schwerste Arbeit von Wasserbüffeln verrichtet, die heute immer öfter von Traktoren abgelöst werden. Aber das Einsetzen der Jungpflanzen geschieht nach wie vor händisch. Und die vielen Fischreiher gibt es auch noch immer. Sehr lohnenswert war der Besuch einer Teeplantage, gelegen mitten in wundervoller Landschaft!