Donauinsel in lieber Begleitung

Was gibt es Schöneres, als bei herrlichstem Wetter mit einer lieben Freundin und ihrem Hund – der Mina – spazieren zu gehen. Und besonders Mina hat diesen Vorfrühlings-Nachmittag auf der Donauinsel offensichtlich sehr genossen!

Mit Mina auf der Donauinsel

Bevor ich euch den 3. und letzten Teil der Weltmuseum-Berichterstattung zeige, gehen wir ins Freie! Endlich ist etwas Vorfrühling in Wien zu spüren, und sofort zog es mich hinaus. Mit einer lieben Bekannten und ihrem süßen Hund („Gestatten, ich bin Mina und ein Italienisches Windspiel.“) erkundeten wir die sonnige Donauinsel. Mina war ihre unbändige Freude am Leben jede einzelne Sekunde anzusehen, und auch die Möwen schienen das warme Wetter zu genießen. Die letzten 3 Fotos zeigen euch Kormorane im Flug!

Der Frühling platzt aus allen Knospen!

Meine Lieben, heute unterbrechen wir aus aktuellem Anlass die Prag-Serie, weil nämlich der Frühling auf der Wiener Donauinsel aus allen Knospen platzt! Endlich Sonne, und ab Morgen sogar auch noch Wärme…

Herbst auf der Donauinsel

Meine lieben Gäste, ich muss meinen Spanien-Bericht kurz unterbrechen, quasi aus aktuellem Anlass. Gestern, am 22.11.2016, hatte es in Wien milde 16°, und ich habe eine kleine Fototour auf die Wiener Donauinsel unternommen. Was ich da sehen konnte, zeige ich euch jetzt:

 

Wintersonne über der Donauinsel

Vorgestern noch Weihnachtsstimmung vor dem Schloss Belvedere, gestern schon frühlingshafte Sonne über der Donauinsel… Auch der Schwan scheint das milde Wetter zu genießen!

Herbststimmung auf der Donauinsel

Gestern nachmittags waren wir auf der Donauinsel, bei schönstem Herbstwetter. Hier die Bildergeschichte dazu: