Donau City in der Glaskugel

Unlängst auf der Donauplatte hatte ich nicht nur mein Weitwinkelobjektiv mit, sondern auch die Glaskugel. Diese „harte“ und eckige Architektur in einer runden und „weichen“ Kugel zu sehen hat mir gefallen! Ein paar Fotos zeige ich euch nun…

Architektur auf der Donauplatte

Auf der sogenannten Donauplatte in der Donau City stehen bereits viele interessante Gebäude, darunter der von mir heiß geliebte DC Tower. Nun bekommt er seinen kleineren Zwilling. Der zweite DC Tower wird ab Mitte 2019 gebaut und 175 Meter hoch sein. Der erste DC Tower ist mit seinen 250 Metern das höchste Gebäude Österreichs. Ich habe mit meinem Weitwinkelobjektiv diese höchst interessante Architektur einzufangen versucht!

Kaiserwasser im Winterlicht…

Gestern hat sich endlich – für ein paar Stunden – die Sonne blicken lassen. Nichts wie raus, endlich zum zugefrorenen Kaiserwasser. Es gab zwar kaum Eisläufer, aber schönes Winterlicht und viele Vögel!

Der DC Tower in der Donau City

Gestern, bei echt eisigen Temperaturen, war ich in der Donau City fotografieren – und auf diese kleine Erkundungstour nehme ich euch jetzt mit. Wir fahren mit der U1 zur UNO-City und schauen uns zuerst eine herrliche Skulptur von Bruno Gironcoli an. Diese organisch gewachsen anmutende Figur steht im krassen Gegensatz zur sie umgebenden Architektur. Danach umrunden wir den DC Tower, das höchste Gebäude Österreichs, und kehren zur U1 zurück.

Herbst auf der Donauinsel

Meine lieben Gäste, ich muss meinen Spanien-Bericht kurz unterbrechen, quasi aus aktuellem Anlass. Gestern, am 22.11.2016, hatte es in Wien milde 16°, und ich habe eine kleine Fototour auf die Wiener Donauinsel unternommen. Was ich da sehen konnte, zeige ich euch jetzt:

 

Transdanubien

Gestern hatte ich in Floridsdorf zu tun, das drüber der Donau liegt, also im sogenannten Transdanubien. Ihr könnt mich nun auf dieser kleinen Reise begleiten. Wir besteigen am Hauptbahnhof die Schnellbahn und schauen aus dem Fenster. Die Stationen ziehen vorüber, das Riesenrad und der DC Tower fliegen an uns vorbei. Die gesamte Strecke und so mancher Zug sind mit Grafittis verziert…

Der DC Tower auf der Donauplatte – mein „Black Beauty“

Heute zeige ich euch – wieder ein mal – den DC Tower, mein „Black Beauty“.  Wir nähern uns dem höchsten Gebäude Österreichs (220 m) von der U1 an, umrunden es, schauen kurz, was es sonst auf der Donauplatte gibt, und kehren zur U1 zurück. Übrigens sind hier 2004, dank Bruno Gironcoli, die Aliens gelandet, ganz ohne großes Aufsehen – so ist Wien eben! Einen letzten Blick auf die Verbauung der Donauplatte machen wir von der U1-Station Kagran.