Montisi

Montisi ist ein kleiner Ort in den Crete Senesi und gehört zur Gemeinde Montalcino. Das Besondere in Montisi, neben schönen alten Kirchen, ist eine Grancia – eine Art „Bauernhof“, errichtet im 14. Jahrhundert zur autonomen Versorgung des Hospitals Santa Maria della Scala in Siena. Noch heute können hier landwirtschaftliche Produkte erworben werden, siehe letztes Foto.

Rocca d’Orcia

Wir kehren zurück in die wunderschöne Toskana. Unweit von San Qirico d’Orcia sitzt auf einem Hügel die Burg Rocca d’Orcia aus dem 8. Jahrhundert. Sie ist restauriert und kann, bei günstigem Eintritt, besichtigt werden. Der Aufstieg ist beschwerlich, teils über steile Leitern im Inneren, der Ausblick dafür aber grandios! Über das Orcia-Tal und bis zum Monte Amiata schweift der Blick, und sogenannte Crete – eine spezielle Verwitterungsform der Landschaft hier – haben wir auch gesehen.