Fluß Debed im Norden Armeniens

Unser zweites Hotel war im Norden Armeniens, direkt am Fluß Debed gelegen. Es war das schönste Hotel dieser Reise! Am späten Nachmittag, beim letzten Sonnenschein, sind wir den Fluß entlang gegangen, soweit das möglich war. Die Cosmeen schimmerten im Gegenlicht, und dieses Licht hat mich bezaubert!

Noch blühen viele Schönheiten im Botanischen Garten…

Vorgestern, vor dem großen Regen, haben wir den Botanischen Garten aufgesucht. Noch blühen dort viele Schönheiten, wenn auch so Manches schon verdorrt ist…Und die prächtigen Farben kämpfen mit Erfolg gegen das Grau an!