Mohnblüte im Waldviertel

Vor 3 Tagen waren wir im Waldviertel, in der Nähe von Ottenschlag, und haben die jetzt blühenden Mohnfelder fotografiert. Es war unglaublich schön und faszinierend, diese zarten Gebilde in allen Variationen und Farbschattierungen zu fotografieren. Mal frisch aufgeblüht, noch ganz zerknittert, dann in Vollblüte, und schließlich „im Abgang“.

In meinem Garten…

Der Garten im Wonnemonat Mai – das muss sein! Dafür verlassen wir kurz die Toskana. Ich zeige euch, neben meinen Pflanzen, die tierischen Mitbewohner – Bienen, eine winzige grüne Schrecke, einen jungen Steinmarder, einen Hirschkäfer, eine Schwebefliege, eine Hornisse und Jungmeisen bei der Fütterung. Sie alle bereichern meinen Garten und machen mir große Freude!

Herbstausflug zum Pöttschinger See im Burgenland

Bei massiv bewölktem Himmel fuhren wir los, zum Pöttschinger See im Burgenland. Und welch freudige Überraschung erwartete uns dort – die Sonne lachte vom Himmel! Also nichts wie ran an die Kamera, es gab so viel Schönes zu fotografieren…

12 magische Mottos – September

Ach, welch schönes Motto hat sich die liebe Paleica für den September einfallen lassen, der heuer bisher eher grau ist: Farbkleckse. Da mache ich doch sehr gerne mit!

Herbst, mal anders….

Gestern habe ich mich bereits in und rund um den Garten heraus gewagt – und was habe ich entdeckt? Eine blühende Clematis Ende September! Ein Hauch vom Frühling zu Beginn des Herbstes…

Noch blühen viele Schönheiten im Botanischen Garten…

Vorgestern, vor dem großen Regen, haben wir den Botanischen Garten aufgesucht. Noch blühen dort viele Schönheiten, wenn auch so Manches schon verdorrt ist…Und die prächtigen Farben kämpfen mit Erfolg gegen das Grau an!

Ein Tag am Heuberg…

Meine Lieben, es wird Zeit, euch auch wieder mal einen ganz gewöhnlichen Tag am Heuberg zu zeigen – den Blick vom Wald auf die Stadt und auf den Schafberg, und meine „Gartengäste“!