Altlerchenfelder Pfarrkirche zu den Sieben Zufluchten

Durch Zufall hatte ich vor 3 Wochen ca. 45 Minuten Zeit in der Neulerchenfelder Strasse zu verbringen. Das Nikon 16 mm-80 mm/2,8-4, das ich dort gerade erstanden habe, sollte einem ersten Test unterzogen werden. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Katholische Kirche Altlerchenfeld. Nicht nur der Name war für mich äußerst überraschend – immerhin steht die Kirche an der NEUlerchenfelder Strasse – auch die Kirche selbst war eine große positive Überraschung. Wikipedia: „Sie ist kunsthistorisch insofern interessant, als sie eine Art Übergangswerk zwischen Klassizismus und Historismus in der Architektur bildet. Insbesondere gilt der Kirchenbau in seiner Verbindung von Architektur und Malerei als Beispiel eines Gesamtkunstwerkes im Sinne der Kunstauffassung der Romantik und eines der Hauptwerke des Historismus in der Architektur Wiens.“ Tatsächlich haben mich die Malereien sehr beeindruckt!