Wanderung zur Burg Greifenstein

Leider wird die Burg Greifenstein schon seit Jahren renoviert und ist derzeit nicht zugänglich. 2017 wurde sie vom Logistikunternehmer Ernst Strobl gekauft, der angeblich „Großes“ mit ihr vor hat. Bis zum Brand 2006 war in der Burg ein Restaurant untergebracht, das sehr gerne von Ausflüglern aufgesucht wurde. Wir konnten zwar nicht die Burg selbst genießen, dafür aber die schöne Wanderung durch die herrlich herbstlichen Wälder!

ICM-Foto

Ich liebe das Experimentieren mit meiner Kamera, und eine hervorragende Methode für ungewöhnliche Fotos ist die ICM-Technik, das Bewegen der Kamera während der Belichtung. Das ist natürlich auch eine Frage des Geschmacks, nicht alle lieben diese gewisse Unschärfe, Verwischung – ich aber liebe sie sehr!

Venedig experimentell

Wie ihr wisst, experimentiere ich gerne mit meiner Kamera. In Venedig habe ich erstmals durch eine Frischhaltefolie fotografiert. Leider habe ich mich für doppelte Folie entschieden, um einen stärkeren Effekt zu haben, und heute würde ich die einfache Folie bevorzugen. Aber auch so gefallen mir die „altertümlichen“ Venedig-Ansichten. Der Einsatz einer Glaskugel und Doppelbelichtungen in der Kamera waren weitere Experimente.

Herbstlicher Wald mit ICM-Technik

Der Herbst war heuer am Heuberg extrem schön, warm und sonnig. Der Wald erstrahlte Ende Oktober in herrlichsten Farben. Ich habe mich, wieder mal, in der ICM-Technik geübt, also die Kamera während des Belichtens gezielt geschwenkt. Mit den Ergebnissen bin ich recht zufrieden!