Der ausgetrocknete Zicksee

Zum Abschied, bevor ich nach Kreta abfliege, zeige ich euch verstörende Fotos vom komplett ausgetrockneten Zicksee im Seewinkel, Burgenland. Hier haben wir vor einigen Jahren noch gebadet; hier ist ein riesiger Campingplatz für Badegäste – nur der See ist nicht mehr da. Die Fische wurden größtenteils in andere Teiche der Umgebung umgesiedelt, alle konnten aber nicht gerettet werden. Und der große Neusiedlersee ist auch gerade auf dem Weg der Austrocknung. Was das alles für die Vogelwelt bedeutet, kann und will ich mir gar nicht ausmalen! Für den Moment entfliege ich dieser Katastrophe für 2 Wochen nach Kreta. Ich weiß, es ist nur eine kleine Pause, aber ich freue mich riesig darauf.

8 Gedanken zu “Der ausgetrocknete Zicksee

  1. Hoffnungsschimmer sind die Pläne der Taskforce des Landes, die voriges Jahr eingesetzt wurde – die sehen vor, dass in einigen Jahren Wasser von der Mosoni-Donau in den Seewinkel geleitet werden soll, um unter anderem Grundwasser anzureichern. Aus Grundwasser und Regen speist sich nämlich auch der Zicksee.

    Gefällt mir

  2. Als ich zu Besuch bei meinem Nachbarn, einem Hobbybiologen, diese Katastrophe erwähnte, sagte er, dass wir alle darauf vertrauen dürfen, dass Gott weiss, was er zulässt, und uns anstelle der Vögel und Fische andere Tiere schenken wird.
    Ich versuche seitdem, zwar schweren Herzens, mich in diese positiven Gedanken zu flüchten, den sonst würde ich zu weinen beginnen und könnte nicht mehr aufhören. Und das würde wohl niemanden helfen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit auf Kreta 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..