Über den Harzberg auf die Vöslauer Hütte

Ein sehr schöne Wanderung führte uns von Bad Vöslau über den Harzberg – steil hinauf – zur Vöslauer Hütte. Der Graureiher mitten in Bad Vöslau war die erste große Überraschung! Die Leberblümchen und die erste Kuhschelle waren weitere Freuden. Zurück ging es in einer Runde gemütlich wieder hinunter zum Bahnhof in Bad Vöslau.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Über den Harzberg auf die Vöslauer Hütte

  1. So scheinbar einfache Fotos, die es im Detail dann in sich haben, wie der Reiher mit dem geöffneten Schnabel (oben grau, unten orange) oder der Reiher mit dem grimmigen Blick (Peter). Die frischen Leberblümchen, die fröhlich wirken und der Turm mit diesem schrägen Kondenzstreifen (oder ist das ein Strahl der Sonne) im Hintergrund? Aber warum unterschlägst Du uns denn das Känguru in Deinem Begleittext? Und wo hast Du es überhaupt fotografiert?

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Eva, herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ja, die Kängurus, die leben neben dem Turm auf dem Harzberg, in einem Gehege. Ich habe keine Ahnung, ob sie artgerecht gehalten werden – wahrscheinlich ja, wird doch alles immer kontrolliert – aber glücklich kamen sie mir nicht vor. Und der Kondensstreifen, der direkt in den Turm „einschlägt“, hat mir einfach gut gefallen. Aber am schönsten war für mich die Begegnung mit dem Fischreiher, der sich in aller Ruhe von mir fotografieren ließ. Liebste Grüße, Hania

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..