Rose Ausländer – Briefe II

Dieses Gedicht von Rose Ausländer erinnert mich stark an die Kommentare heutiger Blogs – täglich schreiben einem (auch persönlich unbekannte) Menschen ihre Gedanken in die Kommentare!

Jeden Tag

kommt der Briefträger

und bringt mir

ein Stückchen Welt

Viele Unbekannte

erzählen mir

ihre Geschichten

schenken mir

Freundschaft und Liebe

Ihre Worte umarmen

meine Worte

aus: Rose Ausländer „Einst war ich Scheherezade“, Gesammelte Gedichte, Fischer 1988

7 Gedanken zu “Rose Ausländer – Briefe II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.