Wolfsthal

Wolfsthal ist die Endstation einer Bahnlinie entlang der Donau. Man fährt beim Heidentor (einem Siegesdenkmal aus dem 4. Jahrhundert nach Christus in Petronell-Carnuntum) und Hainburg vorbei. Unsere Rundwanderung führte uns vom Bahnhof aus zur Donau, in die Donauauen. Durch das Augebiet und auf dem Treppelweg marschierten wir ca. 2 Stunden lang. Zu meiner besonderen Freude haben schon viele Frühlingsblumen geblüht – die Schneeglöckchen und die Winterlinge!

Ein Gedanke zu “Wolfsthal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..