Schmetterlinge – es gibt sie noch!

Lange musste ich heuer auf die Schmetterlinge warten, aber jetzt sind sie da! Der Hauhechel-Bläuling; dann eine mir unbekannte Spezies; Braunkolbiger Braundickkopffalter (mehrfach vertreten); das Kleine Wiesenvögelchen (öfters vertreten); weitere Bläulinge; Malven-Dickkopffalter; Karstweißling; Schachbtrettfalter; der Russische Bär; und zuletzt das Hufeisenklee-Widderchen.

11 Gedanken zu “Schmetterlinge – es gibt sie noch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.