Seestadt Aspern

Alle paar Jahre fahre ich in die Seestadt Aspern und schaue mir den Baufortschritt an. Dieses Stadtentwicklungsgebiet wächst und wächst, ein Ende ist nicht abzusehen. Allerdings verliert die Region dadurch Grünflächen, und die autofreie Zone kommt mir recht klein vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.