Schloss Schönbrunn

Habt ihr euch schon mal als Prinzessin oder Prinz gefühlt, im Erwachsenenalter? Ich hatte unlängst das Vergnügen. Da ich noch NIE im Schloss Schönbrunn war, dem absoluten Highlight Österreichs, wo sich die Touristenmassen durch die Gänge schieben, beschloss ich, es mit einer lieben Freundin im Lockdown aufzusuchen. Die Museen haben bei uns ja seit kurzem offen. Und was soll ich euch sagen, wir waren die EINZIGEN Gäste im ganzen Schloss! Es war herrlich, die ganze Pracht der 40 Prunkräume für sich alleine zu haben. Das Personal (Museumsangestellte) hielt sich diskret zurück und hat weiter nicht gestört. Nur fotografieren durfte man nicht, außer in einem einzigen Prunksaal.

4 Gedanken zu “Schloss Schönbrunn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.