Vögelbeobachtung im Seewinkel

Vor 2 Wochen war ich mit einer lieben Freundin bei einer Birdwatching-Tour der St. Martins Therme. Zu 4 fuhren wir mit einem Ranger in das Naturschutzgebiet Seewinkel, um dort Vögel zu beobachten. Das Wetter war fürs Fotografieren sehr schwierig, weil durch den Hochnebel einfach zu wenig Licht vorhanden war. Dennoch gelang es mir, einige Vögel halbwegs scharf zu erwischen. Die sehr weit entfernten Exemplare – Falken, Silberreiher, Kormorane, Kornweihen und die Rohrweihe sind hingegen kaum zu erkennen. Die wunderschönen Hühner aber laufen bei der Lodge St. Martins frei herum und lassen sich sehr gut fotografieren!

8 Gedanken zu “Vögelbeobachtung im Seewinkel

  1. Hallo Hania,
    das ist ja eine ganze Palette von Vögeln unterwegs. Besonders gefallen haben mir die Hühner. So detailliert und genau konnte ich sie in Ruhe noch nie beobachten. Das Huhn auf dem vorletzten Bild hat seinen besonderen Reiz.
    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.