Gmunden am Traunsee

Weil es vom Almtal nicht weit zum Traunsee war, haben wir uns auch noch Gmunden am Traunsee angesehen. Bei wunderschönem Nachmittagslicht konnte ich den See mit all seinen Schätzen fotografieren. Die „Gisela“, eines der ältesten Raddampfer der Welt, liegt hier vor Anker. Das Schiff wurde in Floridsdorf – damals noch bei Wien – hergestellt und in Einzelteile zerlegt an den Traunsee transportiert. Wieder zusammengesetzt nahm die Gisela im September 1871 ihre Fahrt auf. 1981 wurde sie als erstes schwimmendes Objekt unter Denkmalschutz gestellt. Seit 149 Jahren ist Gisela also schon im Einsatz! Dem Schloss Ort, einer weiteren Sehenswürdigkeit von Gmunden, ist aber ein eigener Beitrag gewidmet.

8 Gedanken zu “Gmunden am Traunsee

  1. Danke für‘ Mitnehmen in diesen schönen Teil der Welt. Die Spiegelungen gefallen mir besonders. Kannst du mir sagen was sich in den Bildern mit den orangenen Linien spiegelt? Du hat geschrieben, dass zum Schloss Ort ein gesonderter Beitrag kommt. Ist das das Schloss wo eine Fernsehserie gedreht wurde?
    LG Harald

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.