Ankunft in Fès – das Leben rund um unser Hotel

Wir sind immer noch im grünen Norden Marokkos, und fahren bei einem wunderschönen See vorbei nach Fès. Von unserem Fenster im 5. Stock des Hotels schauen wir auf die Stadt und die unzähligen Sat-Schüsseln. Nach der sehr langen Busfahrt erkunden wir die Umgebung unseres Hotels. Die Einheimischen scheinen große Picknick-Freunde zu sein!

7 Gedanken zu “Ankunft in Fès – das Leben rund um unser Hotel

  1. Mein Foto Bild Nr. 4 ! Einfach nur köstlich ! Ich habe ja bereits über die Mulis-Esel geschrieben aber in diesem Fall lasse ich das „reiten“ gerade noch durchgehen !!!!
    PS: die grüne Landschaft lädt auch förmlich ein zum „Picknick “ !!!

    Gefällt 2 Personen

    • Vielen Dank lieber Manni – das kleine Mädchen verkraftet der Esel sicher gut, was ich aber als negativ empfinde: das Kind wird angelernt, mit dem Posen zu betteln, es wird Geld für die Fotos erwartet. Unser marokkanischer Reiseleiter, der wirklich sehr gut war!, hat uns dringend davon abgeraten, bettelnden Kindern etwas zu geben, sie würden dadurch zur nächsten Generation von Bettlern, und würden nicht in die Schule gehen. Daran haben wir uns auch gehalten.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.