Wanderung vom Gießhübl auf den Höllenstein

Der Spätsommer ist für mich die allerschönste Zeit fürs Wandern! Wenn die Sonne den Tag vergoldet, aber die Lufttemperatur bei angenehmen 25° bleibt, dann zieht es mich hinaus aus der Stadt, in die umliegenden Berge. Gestern war so ein Tag, und wir sind vom Gießhübl auf den Höllenstein gewandert. Noch ist eindeutig Sommer, aber die Wiesen sind schon mit Herbstzeitlosen übersät…

2 Gedanken zu “Wanderung vom Gießhübl auf den Höllenstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.