Wiesen-Makros

Gestern habe ich mich mit einer lieben Foto-Freundin getroffen, um gemeinsam Makros auf der Kreuzeichenwiese zu machen. Eigentlich wollten wir in erster Linie Insekten fotografieren, aber es ist einfach zu spät, es gibt nicht mehr viele. Aber Blumen und Gräser können auch sehr schön sein!

3 Gedanken zu “Wiesen-Makros

  1. Liebe Hania, das sind wieder einmal großartige Fotos und man sieht auch zahlreiche Insekten. Es ist faszinierend und teilweilse auch erschreckend, sie vergrößert zu betrachten. Da gibt es eine Spinne mit grünen durchscheinenden Beinen, die sieht aus, als hätte sie eine Brille auf. Das macht sie sehr individuell. Und bei Insekten denkt man normalerweise nicht an Individuen. Auch die Bienen wirken wie Persönlichkeiten. Die Schmetterlinge, naja. Sie sind unheimlich schön. Aber sie sind eben auch so schön gekleidet, dass man mehr von ihren prächtigen Flügeln sieht, als von ihrem Kopf. Die Wassertropfen gefallen mir auch, davon gibt es jetzt ja genug. Und dieser gelbe Marienkäfer ist hübsch, falls es überhaupt ein Marienkäfer ist. Hübsch ist er auf jeden Fall.
    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Eva, es freut mich sehr, wieder einen herrlichen Kommentar von dir zu lesen. Ja, es waren noch viele 🕷 Spinnen da, die sind nicht wirklich hübsch, aber doch interessant. Die große frisst gerade eine Mini-Zikade; ein anderes Exemplar schaut neugierig hinter einem Grashalm hervor (Zikade). Die Schmetterlinge 🦋 sind freilich viel schöner, aber leider schon am Vergehen. Herzliche Grüße, Hania

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.