„Wildern“ im fremden Garten…

Letzten Freitag waren wir zu Besuch bei einer lieben Freundin in ihrem Garten. Dieses grüne Paradies liegt unweit des Neufelder Sees, den wir dann auch gemeinsam aufgesucht haben. Es war ein herrlicher Sommertag im Grünen und am Wasser!

11 Gedanken zu “„Wildern“ im fremden Garten…

  1. Liebe Hania!

    „Wilderer“ werden bei mir nicht verfolgt, im Gegenteil, sie müssen belohnt und bedankt werden, weil sie so viel aufspüren, von dem die vom Paradies verwöhnten Besitzer gar nix wissen! Vielen Dank für die poetische Gartenreportage und die Libellen-Expedition am See! Vielleicht sollte ich auch manchmal den Blick abwenden von den vielen Arbeitsappellen und sie auf die vielbeschworenen, aber nicht beachteten Wunder der Natur und die merkwürdigen Kleinigkeiten in absurden Konstellationen richten!

    Ganz liebe Grüße an euch beide

    Inge

    _____

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.