Die Langhornbiene

Die Langhornbiene ist ein einzelgängerische Wildbiene, also eine Solitärbiene. Sie ist sehr klein, aber durch ihre langen „Hörner“ gut zu erkennen. Und sie ist sehr wichtig! Es gibt Orchideenarten, welche nur durch diese Biene bestäubt werden und somit überleben können. Als Nahrung braucht sie Schmetterlingsblütler, die vor allem auf Trockenwiesen gedeihen. Leider geht der Lebensraum für Wildbienen (und andere Insekten) zunehmend verloren, und ALLE sind aufgerufen, in ihren Gärten insektenfreundliche Pflanzen anzubauen. Ich gestalte meinen Garten auch um – statt Rasen kommt jetzt eine Blumenwiese, mit einheimischen Wildblumen!

 

 

Ein Gedanke zu “Die Langhornbiene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.