Wiener Zentralfriedhof – Tor 1. Jüdische Abteilung

Am Wiener Zentralfriedhof gibt es beim Tor 1. die Jüdische Abteilung. Die jüdische Gemeinde von Wien hat das Areal (260.000 m²) im Jahre 1877 als eigene Begräbnisstätte erhalten. Bis 1916 wurden hier circa 80.000 Verstorbene beerdigt. Viele Gräber wurden 1945 durch Fliegerbomben zerstört; die 39 Ehrengräber wurden jedoch alle in den letzten Jahren saniert. Dieser Friedhof strahlt eine unglaubliche Ruhe aus, und wenn man/frau früh morgens kommt, lassen sich die hier lebenden Tiere gut beobachten – die Rehe, das Eichhörnchen und der Schwarzspecht.

Ein Gedanke zu “Wiener Zentralfriedhof – Tor 1. Jüdische Abteilung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.