Rocca d’Orcia

Wir kehren zurück in die wunderschöne Toskana. Unweit von San Qirico d’Orcia sitzt auf einem Hügel die Burg Rocca d’Orcia aus dem 8. Jahrhundert. Sie ist restauriert und kann, bei günstigem Eintritt, besichtigt werden. Der Aufstieg ist beschwerlich, teils über steile Leitern im Inneren, der Ausblick dafür aber grandios! Über das Orcia-Tal und bis zum Monte Amiata schweift der Blick, und sogenannte Crete – eine spezielle Verwitterungsform der Landschaft hier – haben wir auch gesehen.

 

5 Gedanken zu “Rocca d’Orcia

  1. Liebe Hania,
    ja Rocca d’Orcia ist imposant und ein großartiger Aussichtspunkt. Es war auch sehr sportlich von Dir, die Burg zu erklimmen. Wie man sieht, hat es sich gelohnt. Was die Crete betrifft, so sind das übrigens Lehmhügel, wie es sie auch am Laerberg in Wien Favoriten gegeben hat. Jedenfalls gibt es da eine Gegend, die noch immer Crete heißt. Was die toskanische Crete betrifft, so sieht man sie manchmal nur mehr vereinzelt, wie bei Rocca, es gibt aber noch Gegenden, wo mehr davon erhalten ist. Man hat nach dem 2. Weltkrieg viel Crete planiert, um Felder für den Anbau zu bekommen. Mittlerweile steht die Crete unter Naturschutz. Und im Idealfall weiden da auch die Schafe, die von den Sarden in die Gegend gebracht wurden. Und die fressen dann die Kräuter, die auf der Crete gedeihen. Und dann schmeckt der Pecorino nach den jeweiligen Kräutern.
    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Eva, herzlichen Dank für deine wunderbaren Ausführungen über die Crete. Dass es am Laaerberg ähnliche Lehmböden gab, und vor allem auch den Namen Crete, wusste ich nicht – eine höchst interessante Information. Liebe Grüße, Hania

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.