Bewegungsstudien und Langzeitbelichtungen im Prater

Meine Lieben, heute zeige ich euch meine Bewegungsstudien und Langzeitbelichtungen aus dem Wiener Prater. Zu zweit haben wir unsere Kameras auf die Stative montiert und versucht, interessante Langzeitbelichtungen zu machen. Ist nicht so einfach, wie man/frau denkt. Der Hintergrund muss passen, also stabil und scharf sein, und nur die Bewegung verwischt und unscharf. Und natürlich ist eine längere Belichtungszeit nötig. Die letzten 3 Fotos sind „Mitzieher“. Und jetzt schaut selbst, was mir da gelungen ist!

9 Gedanken zu “Bewegungsstudien und Langzeitbelichtungen im Prater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s