Die Katzen Kretas

Bei meinem letzten Aufenthalt auf Kreta vor einigen Jahren gab es noch sehr viele streunende, halb verhungerte Katzen. Das scheint sich sehr geändert zu haben. Die Katzen Kretas sind heute mehrheitlich wohl genährt und wunderschön!

8 Gedanken zu “Die Katzen Kretas

  1. Liebe Hania, das sind ja wirklich sehr nette Katzen und manche scheinen Dir ja sogar Modell zu stehen. Einige haben zerkratzte Nasen, sie raufen halt, aber es ist alles dran. Absolut großartig find ich die mittlere Katze in der ersten Reihe. Wahrscheinlich reckt sie ihren Kopf mit den halbgeschlossenen Augen Richtung Sonne. Sieht gleichzeitig sehr erhaben, aber auch genießerisch aus. Vielleicht sogar ein bisschen arrogant. Interessant ist der Kater, der auf der Mauer geht. So wie der ausschaut mit seinem kleinen Kopf, hat er was von einem Luchs. Die schwarze Katze vor der weißen Wand hat Pietro an seine Murli erinnert.
    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt mir

    • Liebe Eva, dir als großer Katzenliebhaberin und -kennerin entgeht natürlich kein Detail! Ich habe tatsächlich gehofft, dass du so ansatzweise Geschichten zu einzelnen „Persönlichkeiten“ entwickeln wirst – und siehe da, es ist passiert. Ja, Kratzer und sonstige Spuren vom wilden Leben haben sie öfters, aber auch Schönheit und Würde, und durchaus auch Arroganz. Mein Liebeling ist die erste mit ihren grünen Augen… Liebe Grüße, Hania

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s