Flug Wien – Iráklion (Heraklion) und erste Schritte auf Kreta

Wir hatten einen SEHR frühen Flug nach Heraklion, es ging um 04:30 los! Der Lohn war dann später der Sonnenaufgang in ca. 11 km Höhe. Nach der Landung in Heraklion ging es mit dem Leihwagen in Richtung Kalives (zwischen Réthymno und Chania, also im Norden), wo unser Hotel lag. Und diesen Abschnitt unserer Reise zeige ich euch jetzt:

16 Gedanken zu “Flug Wien – Iráklion (Heraklion) und erste Schritte auf Kreta

  1. Liebe Hania, also zu Kreta direkt kann ich nix beitragen, ist ewig her, dass ich dort war. Aber Deine Fotos sind eine Wucht, auch wenn das identifizierbare Kreta noch warten muss. Wie oft werden irgendwelche Sonnaufgänge IRGENDWIE geknipst? Und dann Deine unglaubliche Fotografie aus dem Flugzeug, das Aufleuchten des oberen Teils der Sonnenkugel, dieser helle Strich in die Finsternis. Großartig auch die von oben so filigran wirkenden Windmühlen und dann dieses fast schwarz-weiss- Strandfoto mit einer geometrischen Struktur, die ich nicht beschreiben kann.
    LIebe Grüße,
    Eva

    Gefällt mir

    • Liebe Eva, herzlichen Dank für deine großartige sprachliche Umsetzung meiner Fotos. Immer wieder überrascht du mich damit, dass du haargenau siehst UND in Worte kleidest, was ich gesehen und zeigen wollte. Es ist einfach wunderbar, „erkannt“ zu werden! Liebe Grüße, Hania

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s