Sonnenaufgang beim Flug Wien – Madrid

Guten Morgen euch allen, ich bin wieder da. Jetzt sitze ich über meinen ca. 900 Fotos und bereite sie für meinen Blog, also für euch, vor. Wir beginnen mit einer kleinen „Flugschau“, die uns von Wien nach Madrid bringt. Für den frühen Start wurden wir mit einen wunderschönen Sonnenaufgang am Flughafen belohnt!

15 Gedanken zu “Sonnenaufgang beim Flug Wien – Madrid

  1. Liebe Hania, schön, dass Du wieder gut da bist und 900 Fotos mitgebracht hast, von denen wir einige zu sehen bekommen werden. Diese Fotos vom Sonnenaufgang am Flughafen und die aus der Luft, z.B. mit dem besonnten Wolkenteppich und dem Flügelchen sind einfach großartig.
    Was Niki betrifft, Manni & Du, ihr kennt Euch da ja gut aus. Bin kein Fan von diesem Geiz ist Geil-Werber. Was ist das denn für eine inhumane Botschaft ?! Ob er bei der Wartung seiner Flugzeuge zu viel gespart hat, kann ich nicht beurteilen. Weiß also nicht, ob ihn eine Schuld trifft an der „Schubumkehr“, die eines seiner Flugzeuge zum Absturz gebracht hat. Robert Menasse hat dann einen Roman mit dem Titel „Schubumkehr“ geschrieben. Dieses Wort, dieses Phänomen, war ein Geschenk für einen Schriftsteller, Mit Flugzeugen hat es gar nix zu tun.
    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt mir

    • Liebe Eva, ich freue mich auch sehr, wieder von dir zu „hören“. Ja, nicht alle müssen Niki Lauda mögen, ich bin ziemlich zwiespältig – einerseits hat er wahnsinning viel erreicht, nie aufgegeben; aber andererseits seine Liebe zu Geld (warum sonst hätte er so viel Werbung gemacht?) mag ich auch nicht, auch seine Vaterschaft im späten Alter finde ich bedenklich. Ich würde ihm aber niemals unterstellen, an dem Flugzeugunglück in irgendeiner (fahrlässigen?) Weise beteiligt gewesen zu sein. Vielleicht bin ich da naiv, aber ich kann mich noch gut erinnern, wie ihn das Unglück fertig gemacht hat, er hat ja daraufhin die Lauda Air aufgegeben.
      Die „Schubumkehr“ vom Menasse habe ich vor Jahren gelesen, kann mich aber leider an nichts erinnern…
      Wir müssen uns bald treffen! Liebe Grüße, Hania

      Gefällt mir

  2. oh das ehrt mich jetzt aber !!! Als alter Niki Fan wie gesagt weiß ich natürlich das er nach Ende seiner sportlichen Laufbahn in das Fluggeschäft eingestiegen ist. War jahrelang Eigentümer der Lauda Air. Wie es danach aber mit den ganzen Zusammenschlüsse und Aufkäufe der Luftgesellschaften weiterging weiß ich nicht mehr. Da blickt heute eh keiner mehr durch, „wer eigentlich zu wem“ gehört.
    PS: kennst du den Film „Rush“ wo das Jahr seines Unfalls verfilmt wurde ? Kann ich wärmstens empfehlen !!! Super Film mit super Schauspieler !!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s